Fisair, von der Physik der Luft. Der Name bezieht sich auf den Adsorptionsprozess unserer Systeme ohne chemischen Austausch oder Zerfließungprozess. Im Unterschied zum Absorptionsprozess garantiert dieser eine lange Lebensdauer des Produkts.

Geschichte

    • 1969, wurde das Unternehmen TECNISECO INGENIEROS in Madrid gegründet; Gründungsmitglieder waren die Brüder José, Juan und Rafael Boeta.
    • Anfangs wurde das Unternehmen gegründet, um Spülgeräte und Dampfeinspritzbefeuchter zu verkaufen. Das Unternehmen lieferte auch Dampf- und Wasserfiltergeräte. Diese Einheiten wurden hauptsächlich an die petrochemische Industrie sowie an Kernkraftwerke geliefert.
    • 1972, diversifizierte das Unternehmen in den Bereich Klimaanlagen mit Luftentfeuchtungsgeräten, die mit Trockenmittelrotoren ausgestattet sind.
    • Industrielle multinationale Unternehmen begannen in den sechziger Jahren, die enormen Vorteile der Luftfeuchtigkeitsregelung in ihren industriellen Prozessen zu entdecken. Eine große Anzahl von Unternehmen erhöhte die Qualität und Effizienz von Produktionsprozessen durch die Regelung der Feuchtigkeit der Umgebungsluft. Qualitätsanforderungen an die Prozesse dieser Unternehmen machten diese Installationen zu einer Herausforderung. Jede Phase war kritisch: Entwurf, Lieferung und Wartung der Feuchtigkeitsregelungssysteme und -einheiten; die Luftbefeuchter und Luftentfeuchter. Die Gründer der spanischen Muttergesellschaft von Fisair haben ihr Handwerk durch eine Kombination von technischem Wissen und einem flexiblen Ansatz für sehr unterschiedliche Anwendungen erlernt.
    • 1975, wurden elektrodenbasierte Befeuchtungseinheiten in die Produktpalette des Unternehmens eingeführt.
    • HLK-Techniker erkannten die Bedeutung der Luftfeuchtigkeitsregelung für die Luftqualität und ihre Auswirkungen auf Menschen, die viele Stunden in Gebäuden verbringen. Damals haben sich große Unternehmen aus dem HLK-Bereich, die noch keine Erfahrung im Bereich Luftfeuchtigkeitsregelung hatten, an unsere Gruppe gewandt, um gemeinsam mit uns integrierte Lösungen in ihren Lüftungsanlagen zu entwickeln.
    • 1994, wurde die Firma FISAIR von den Brüdern Boeta und Pedro R. Ramos gegründet. FISAIR produziert Klimaanlagen, insbesondere Luftbefeuchter, Luftentfeuchter, Verdunstungsluftkühler und Luft-Luft-Wärmetauscher. Im selben Jahr begann das Unternehmen mit der Entwicklung und Produktion eines Luftentfeuchters für einen Gelatinetrocknungstunnel für Taiwan mit einem Trockenluftstrom von 70.000 m3/h.
    • 1994 – 1997, wurde die erste Standardserie von DFR-Entfeuchtern und HEF-Verdampfungsentfeuchtern entwickelt.
    • 1997, begann die Konstruktion und Produktion von Dampfeinspritz-, -erzeugungs- und -verteilsystemen, die später als DIPHUSAIR-Serie bezeichnet wurden.
    • 2005, hatte der Umsatz aus dem internationalen Geschäft den Inlandsumsatz übertroffen.
    • 2012-2013, verließ Pedro R. Ramos als Gesellschafter das Unternehmen und die Gebrüder Boeta erworben 100% des Aktienkapitals der Gesellschaft. Ein neues Managementteam übernahm das Unternehmen mit einem Strategiewechsel: Mehr Investitionen in Innovation, Produktionseffizienz, Qualität und internationales Geschäft.
    • 2014, wurde die erste Version der Auswahlsoftware Fisair Selection Tool und die DFRIGO-Serie herausgebracht.
    • 2015, wurde das Unternehmen nach ISO 9001 zertifiziert.
    • 2016, wurde die Produktionsfläche um 1.250 m2 auf insgesamt 4.250 m2 erweitert. Das neue Gebäude wird zur Herstellung von Trockenmittelrotor-Luftentfeuchtern verwendet.
    • 2017, wurde die DFLEX-Serie auf den Markt gebracht. Fisair hat Tochtergesellschaften in Nord- und Südamerika.

Fouders of Fisair | Fisair
Assembly shop picture | Fisair
Packing workshop picture | Fisair
Packing workshop picture | Fisair
Human resource of Fisair | Fisair

Beschreibung unseres Unternehmens

    • Fisair ist in mehr als 30 Ländern vertreten und hat seit seiner Gründung mehr als 10.000 Einheiten produziert.
    • Gründungsjahr des Unternehmens: 1969.
    • Gründungsjahr von Fisair: 1994.
    • Konzernumsatz für das Geschäftsjahr 2016: €8 M.
    • Rechnung versichert durch CyC – Atradius.
    • Belegschaft des Konzerns 2016: 60 people.

    • Fisair ist im Besitz der Tecniseco Ingenieros.
    • 2016 – Inlandsumsatz/Exportquote: 32/68%
    • 2016 – Verkaufsquote Befeuchter/Luftentfeuchter: 48/52%
    • Produktionsstätten und -flächen: 2 Produktionsstätten von 3000 m2 und 1250 m2.
    • Kapazitäten: Entwurf, Rohstofflager, mechanische Transformation, Schweißen, Lackiererei, elektrische Montage, Funktions- und Leistungsprüfung, Verpackung.

Werte

  • Zufriedenheit unserer Kunden

    Unsere Prozesse und Produkte sind auf den Nutzen für unsere Kunden ausgerichtet. Wir müssen kontinuierlich das Niveau der Variabilität kennen und kontrollieren, um die Zufriedenheit unserer Kunden zu sichern.

  • Unser Einsatz für Ergebnisse

    Wir können unsere Zukunft nur mit Gewinnen garantieren. Gewinne sind das Ergebnis unserer Fähigkeit, unsere Wettbewerbsfähigkeit an die Anforderungen des Marktes anzupassen.

  • Zufriedenheit unserer Mitarbeiter

    Antrieb und Schöpfer dieses Mehrwerts sind die Menschen, die bei Fisair arbeiten. Ihre Fähigkeit und Kreativität hängen von Ihrer Motivation und Zufriedenheit mit dem Unternehmen ab. Um diese Aspekte müssen wir uns kümmern.

  • Zusammenarbeit

    Wir werden nur dann die gesteckten Ziele erreichen, wenn wir alle unsere Anstrengungen und unser Engagement in die gleiche Richtung lenken und uns gegenseitig unterstützen und ergänzen. Die Tatsache, dass wir unsere Handlungsweise auch immer hinterfragen, ermöglicht es uns, uns sowohl persönlich aus auch professionell weiterzuentwickeln. Mit Kritik wird immer unter strengster Vertraulichkeit umgegangen.

  • Wertschöpfung auf Grundlage von Wissen und Technologie

    Die europäischen Tradition, die uns mit offenen Armen begegnet und eine Zukunft, die sich ständig ändert, bedeuten, dass unsere Anstrengungen, neue oder bessere Lösungen für einen geringeren Verbrauch anzubieten, von entscheidender Bedeutung sind.

  • Ehrlichkeit und Vertrauen

    Handeln nach dem, was von uns als gerechte Menschen erwartet wird, die die Vereinbarung einhalten und die Werte und Normen, die uns leiten, respektieren. Indem wir zu unseren Unterschieden und stehen, arbeiten wir darauf hin, die Harmonie und den Zusammenhalt zwischen uns aufrechtzuerhalten.

  • Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Planeten

    Wir kümmern uns um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen und der Umwelt. Es ist unsere Aufgabe, unsere Zukunft zu schützen und uns unserer Auswirkungen bewusst zu sein.

Man in a field of daisies | Fisair

Brief des Generaldirektors

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen. Fisair hat seit 1994 viel Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Bereitstellung von Geräten zur Regelung der Luftfeuchtigkeit gesammelt. Feuchtigkeitsregelung ist für die menschliche Gesundheit, für eine Vielzahl von industriellen Prozessen und die meisten Materialien, die wir in unserem täglichen Leben verwenden, unerlässlich.

Um zahlreiche verschiedene Arten von Unternehmen mit Wert zu versorgen, liefert Fisair modernste Technologie zu wettbewerbsfähigen Preisen, flexible Designs in Verbindung mit hochwertiger Fertigung.

Fisair gehört zu einer Gruppe von Industrieunternehmen mit nachgewiesener finanzieller Solidität. Wir sind dankbar für das Vermächtnis, das wir erhalten haben; finanzielle Stabilität ist weiterhin ein Grundpfeiler unseres Geschäfts.

Unser Unternehmen hat viele Referenzen von Industriekunden auf der ganzen Welt; dies sehen wir als eine Bestätigung der harten Arbeit der Experten, die bei FISAIR arbeiten.

Fisair ist ein globales Unternehmen. Unser umfangreiches internationales Vertriebs- und Kundendienstnetz hat den Service von Fisair zu einem globalen Phänomen gemacht. Unsere Kunden werden überall auf der Welt hervorragend betreut.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und Sie einladen, eine Verbesserung Ihrer Prozesse und eine Steigerung Ihrer Produktivität zu erleben, mit Geräten, die nur Vorteile bieten und Ihnen von einem werteorientierten Team von Fachleuten bereitgestellt werden.

Juan Boeta, Generaldirektor

CEO of Fisair | Fisair