Feuchtigkeitskontrolle auf Eisbahnen

Wenn wir eine Sporteinrichtung besuchen, erwarten wir sowohl als Teilnehmer als auch als Zuschauer eine angenehme Atmosphäre. Um diese Erwartungen zu erfüllen, muss die Luftfeuchtigkeit in solchen Einrichtungen zunehmend kontrolliert werden.

Zweifellos sind Eislaufhallen die anspruchsvollsten dieser Anwendungen und stellen uns daher vor die größte Herausforderung.

In diesen geschlossenen Räumen kann der Einsatz eines richtig bemessenen Luftentfeuchters mit Trockenmittelrotor die folgenden häufigen Probleme verhindern und den Energieverbrauch der Einrichtung senken.

Ursache des Problems

Die Außenluft, die durch Infiltration, Türöffnung und mechanische Belüftung in das Gebäude eindringt, hat einen höheren Taupunkt (Kondensationspunkt) als die Innentemperatur, was zu den in der beigefügten Abbildung dargestellten Phänomenen führt.

origin

Lösung: Luftentfeuchtung

In der folgenden Tabelle sind die hygrometrischen Umgebungsbedingungen aufgeführt, die die genannten Probleme vermeiden.

Der gewählte Entfeuchter muss über eine ausreichende Trocknungskapazität verfügen, um die überschüssige Feuchtigkeit zu kompensieren, die durch die Belüftung/Infiltration der Frischluft im Verhältnis zu den Betriebsbedingungen entsteht.

Fisair verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Feuchtigkeitsregulierung in der Umwelt, mit einem ausgedehnten Handelsnetz und technischem Kundendienst. Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

Ähnliche Produkte