In der pyrotechnischen Industrie ist es üblich, pyrotechnisches Material zu trocknen. Eine weit verbreitete Methode hierfür ist der Einsatz von Trockenmittel-Rotorentfeuchtern. Die korrekte Anwendung dieses Systems ist entscheidend für die Sicherheit und Effizienz der Anlage.

Obwohl die Materialien in verschiedenen Fabriken und an anderen Orten hergestellt und gelagert werden, müssen sie alle mit der richtigen relativen Luftfeuchtigkeit arbeiten, um Produktausfälle zu vermeiden. Schießpulver verschlechtert sich und wird unsicher, wenn es nicht bei der richtigen Luftfeuchtigkeit gelagert wird.

Ähnliche Produkte