HEF7

Verdunstungskühler

Adiabatic cooling system

Der Verdunstungskühler der HEF7-Serie wurde entwickelt, um den Energieverbrauch bei der Wasserkühlung um bis zu 20 % zu reduzieren. Diese Art von System ist ausschließlich für den Einsatz in luftgekühlten Flüssigkeitskühlern konzipiert, um häufige Hochdruckausfälle bei extremen Betriebstemperaturen zu vermeiden. 

Die Funktionsweise dieses adiabatischen Kühlers basiert auf dem natürlichen Prinzip der Verdunstung von Wasser in der Natur. Wie beim Verdunstungskühler HEF2E strömt die heiße und trockene Luft durch eine Wasserschicht, verdunstet sie teilweise, nimmt den Wasserdampf in die Mischung auf und kühlt sie mit der Energie aus der Luft selbst. 

Bei Fisair arbeiten wir daran, unseren Kunden die besten Befeuchtungs-, Entfeuchtungs- oder Kühllösungen anzubieten. Dafür konzipieren wir hochwertige Systeme in ihren Materialien und hohe Effizienz in ihrem Betrieb. Daher verfügen wir neben langlebigen Geräten auch über Geräte, die die Leistung im Vergleich zu anderen Systemen auf dem Markt verbessern. 

Eigenschaften des HEF7 Verdunstungskühlers:

    • Hocheffiziente organische oder anorganische Verdunstungsplatte mit hohem Wirkungsgrad mit Edelstahlrahmen.
    • Pumpeneinheit (Tank, Niveauschalter, Motorventile und Durchflussregler).
    • Bedienfeld (Schutzart IP 55, Schutzvorrichtungen, Leuchtanzeige und Zustandsanzeige).

Download-Formular für die Dokumentation

Unter seinen Anwendungen in verschiedenen Branchen sticht es heraus:

enfriadoras

Luftkühler

Adiabatisches Kühlsystem